Steuerleute- und Obleutelehrgang der Ruderjugend

shrj-steuerleutelehrgang-2015-1

Der nächste Obmanns- und Steuerleutelehrgang in Elmshorn findet voraussichtlich im Frühjahr 2017 statt.

Boote brauchen – nicht nur auf Wanderfahrten – Obleute. Diese haben die Verantwortung für Mannschaft und Material. Für Vereine sind gut ausgebildete Obleute, die in schwierigen Situationen umsichtig handeln und die richtigen Entscheidungen treffen, ganz wichtige Mitglieder, denen Vorstände mit ruhigem Gewissen Ruderer und Boote anvertrauen.

Die Schleswig-Holsteinische Ruderjugend bildet daher seit vielen Jahren gemeinsam mit dem Elmshorner Ruderclub alle zwei Jahre solche Obleute aus. Jedes Mal nehmen mehr als 30 Ruderinnen und Ruderer aus Schleswig-Holstein teil.

Also nicht nur ein Lehrgang, sondern auch eine gute Gelegenheit sich mit vielen Ruderern aus Schleswig-Holstein auszutauschen.

Berichte vom Steuerleutelehrgang

2015 | 2013 | 2009