Beteiligungsprojekt für Schulen und Rudervereine

Holt den Rudersport in Eure Sporthallen

Beteiligungsprojekt für Schulen und Rudervereine

Und so wird‘s gemacht

Wir bringen die Ergometer persönlich zu Euch und geben Euch eine Einführung

Schulen (auch Grundschulen)

  • Ihr fordert vier Ruderergometer für eine Woche bei der SHRJ an (mit oder ohne Einführung).
  • Option
    Teilnahme am Wettbewerb „Schnellste Klasse Deutschlands” (Schleswig-Holsteins).
  • Beratung bei der Kontaktaufnahme zu einem Ruder- verein im Einzugsgebiet (z. B. zur Durchführung eines Kennenlerntages, einer Projektwoche, eines Wassersporttages …).
  • Unterstützung bei der Durchführung von Bewegungschecks (MOBAK 3/4)

Vereine

  • Ihr fordert vier Ruderergometer für eine Woche bei der SHRJ an.
  • Option
    Der Verband unterstützt und berät Euch bei der Kontaktaufnahme mit Schulen.
  • Good Praxis
    Wir freuen uns, wenn Ihr „Euren Weg“ zur Nachahmung dokumentiert!
    Wir wollen gegenseitig lernen!
    Nach dem Motto: „Unser Weg – unser Projekt“ (sendet eine Projektbeschreibung mit Video, PPP, Flyer o. ä. an die SHRJ)

Rudern – ein Sport fürs Leben

  • Optimaler Gesundheitssport
  • In der Natur
  • Individual- und Mannschaftssport Lifetimesportart / für jedes Alter

Neu Coastal Rowing

Ein neuer Trend … besonders für ein Küsten-Bundesland!

  • Rudern auf dem offenen Meer/im Küstenbereich
  • Spezielle Boote, auch für Ruderanfänger geeignet
  • hoher Spaßfaktor
  • Natur- und Gemeinschaftserlebnis

Meilensteine in Deutschland

  • 2018 erste Meisterschaft Rowing Coastal Challenge
  • 2020 Aufbau von Abteilungen in Rudervereinen
  • 2022 Aufbau von Jugendabteilungen

Auf geht‘s!

Ein Ruderverband – ein Ziel. Kommt zum Rudern ins Boothaus!

Ansprechpartner

Christian Müller-Wulf

Christian Müller-Wulf

Schleswig-Holsteinische Ruderjugend

Mobil: 0151 1654 9612
E-Mail: christian@rish.de