FISA World Rowing U23 Championships in Brandenburg

FISA World Rowing U23 Championships in Brandenburg 2008Die U23-Weltmeisterschaften auf dem Beetzsee in Brandenburg haben begonnen. Helke Nieschlag (Preetz), Lena Möbus (Reinfeld) und Nils Menke (Friedrichstadt) konnten ihre Vorläufe jeweils gewinnen.

Helke Nieschlag (Preetzer Ruderclub) gewinnt den Vorlauf im Leichtgewichts Frauen-Einer und ist fürs Halbfinale qualifiziert.

Lena Möbus (Reinfelder Rudergemeinschaft) gewinnt den Vorlauf im Frauen-Doppelvierer und ist fürs Finale am Sonntag qualifiziert.

Hannes Heppner (Ratzeburger Ruderclub) geht im Männer-Vierer mit Steuermann erst am Freitag an den Start.

Nils Menke (Friedrichstädter Rudergesellschaft) gewinnt den Vorlauf im Männer-Vierer ohne Steuermann und ist fürs Halbfinale qualifiziert.

Ruben Anemüller und Max Munski (beide Lübecker Ruder-Gesellschaft) haben im Vorlauf im Männer-Zweier ohne Steuermann den sechsten Platz belegt und müssen am Freitag in den Hoffnungslauf.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.