Einträge von Karsten Schwarz

,

Ausbildung für Ausbilder

10. Workshop in der LRG „Übungsleiter sind die entscheidende Öffentlichkeitsarbeit des Vereins. 1000 Hochglanz-Flyer können nicht wieder gut machen, was mit einem schlechten Benehmen der Ausbilder angerichtet wird: Die Leute kommen einfach nicht wieder!“ So formulierte es unserer „Kommunikations“-Referent Michael Schwarz bereits auf dem allerersten Ausbilder-Workshop. Vorausgegangen waren Überlegungen, den Ruderausbildern Hilfestellung zu geben, was […]

Rudern quer durchs Land 2019

Liebe Ruderfamilie in Schleswig-Holstein! Es geht wieder los! „Rudern quer durchs Land“ startet in die fünfte Saison. Sage und schreibe 8 faszinierende Fahrten haben wir 2019 im Angebot. Nord, Süd, Ost, West – Flüsse, Seen, Buchten und Förden: Es ist wirklich alles dabei. Vielen Dank jetzt schon an die Fahrtenleiter und an die ausrichtenden Vereine! […]

Trauer um Martina Klüssendorff

Nach sehr kurzer schwerer Krankheit verstarb Martina Klüssendorff kurz vor ihrem 57. Geburtstag am 24. Dezember 2018. Die ganze Ruderfamilie, weit über Lübecks Grenzen hinaus, trauert um unsere langjährige überaus beliebte und hilfsbereite Ruderkameradin. Als Schülerin erlernte Martina das Rudern in der Ruderriege der Thomas-Mann-Schule durch Frau Humbert. Am 1. Januar 1980 trat sie in […]

Bewegung, Begegnung, Begeisterung

„Tag des Freizeitsportes“ in Neumünster 15 Jahre Freizeitsportteam und 15. Freizeitsporttreff im Ruderverband Schleswig-Holstein: Anlass genug, das Jahrestreffen der Freizeitruderverantwortlichen mit begleitenden Veranstaltungen zu einem „Tag des Freizeitsportes“ aufzuwerten. Mit drei Angeboten, die unabhängig voneinander besucht werden konnten, lockten die Organisatoren am 17. November rund 65 Menschen aus 20 Vereinen in die Mitte Schleswig-Holsteins. Rudern […]

Quer durchs Land – Ein Abenteuer auf dem Meer

Am Samstag, 15. September war der Eckernförder Ruderclub (ERC) Gastgeber von „Rudern quer durchs Land“ einer Aktion des RVSH (Ruderverband Schleswig-Holstein) unter dem Motto „von Vereinen für Vereine“. Hierbei organisieren Vereine Tagestouren auf ihren Heimatgewässern für Ruderer anderer Clubs. Es gibt wohl kein Bundesland in dem die Ruderreviere so unterschiedlich sind wir in dem hiesigen. […]