Drei Ruderer stehen zur Wahl in Schleswig-Holstein

Die Auszeichnung der schleswig-holsteinischen Sportlerinnen und Sportler des Jahres bildet den alljährlichen Abschluss eines Sportjahres in Schleswig-Holstein. Diese traditionell vom Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV) und der Vereinigung der Schleswig-Holsteinischen Sportjournalisten veranstaltete Wahl ist die einzige landesweite Sportlerwahl.

Exklusiver Medienpartner der Sportlerwahl ist auch in diesem Jahr der NDR in Schleswig-Holstein mit NDR 1 Welle Nord und dem Schleswig-Holstein Magazin. Die NDR Landesprogramme stellen die Nominierten vor und präsentieren die „Wahl der Sportler des Jahres 2019 in Schleswig-Holstein“ in Hörfunk, Fernsehen und Internet. Wie in den letzten Jahren wird die Wahl über ein Internet-Voting auf www.ndr.de/sh, dem regionalem Landesportal des NDR, durchgeführt. Alle Sportinteressierten können dort zwischen dem 27. November und dem 16. Dezember 2019 (12 Uhr) mit ihrer Stimme über die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler sowie über die Mannschaft des Jahres in Schleswig-Holstein abstimmen. Mehrfach-Abstimmungen sind möglich.

Auf der Homepage des NDR steht zudem ab sofort eine Kandidatenliste mit Kurzporträts der je sechs zur Wahl stehenden Sportlerinnen, Sportlern und Mannschaften zur Verfügung. Diese Kandidatenliste wurde von einer Expertenjury mit Vertreterinnen und Vertretern des Landessportverbandes, der Vereinigung der Schleswig-Holsteinischen Sportjournalisten und des Olympiastützpunktes Hamburg/Schleswig-Holstein zusammengestellt.

Die Bekanntgabe und Ehrung der „Sportler des Jahres 2019 in Schleswig-Holstein“ erfolgen in feierlichem Rahmen am 19. Dezember 2019 im Kieler Schloss. Durch die Ehrungsveranstaltung wird Moderator Christopher Scheffelmeier führen.

Der NDR wird auf NDR 1 Welle Nord und im Schleswig-Holstein Magazin von der Veranstaltung berichten. Die Wahl „Sportler des Jahres 2019 in Schleswig-Holstein“ wird freundlich unterstützt von den Volksbanken und Raiffeisenbanken.

Die Nominierten für die Wahl „Sportler des Jahres 2019“ in Schleswig-Holstein:

Sportlerin

Anna Behlen (Beachvolleyball)
Lina Erpenstein (Windsurfen)
Frieda Hämmerling (Rudern)
Sonja Scheibl (Schießen)
Laura Schewe (Segeln)
Marieluise Witting (Rudern)

Sportler

Thore Beissel (Turnen)
Lars Hartig (Rudern)
Florian Kahllund (Bogenschießen)
Nico Prien (Windsurfen)
Dominic Ressel (Judo)
Benjamin Winkler (Triathlon)

Mannschaft

Blau-Weiß Wittorf (Badminton)
Justus Schmidt/Max Boehme (Segeln)
KSV Holstein (Fußball)
KTV Adler (Volleyball)
SG Flensburg-Handewitt (Handball)
THW Kiel (Handball)

Quelle: Landessportverband Schleswig-Holstein

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.