Schleswig-Holsteinische Ruderjugend: Vorstand 2019

Am Samstag, 23. Februar 2019, trafen sich die Jugendvertreter von insgesamt acht Schleswig-Holsteinische Rudervereinen und -riegen im Domschulruderclub Schleswig zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Schleswig-Holsteinischen Ruderjugend.

Auf der Tagesordnung standen vor allem die Neuwahlen der Vorstandmitglieder für die Ruderjugend, aber auch Informationen rund um den Rudersport sollten nicht zu kurz kommen.

Der Vorstand stellte sich für die kommende Saison in leicht veränderter Form wie folgt auf. Während Malte Glomp und Christian Müller-Wulff weiterhin dem Vorstand vorstehen, tauschten Pia Mohr (Beisitzerin Sonderaufgaben) und Saskia Dunker (Beisitzerin Sport und Regatta-wesen) ihre Aufgabenbereiche. Eike Schweiger bleibt Beisitzer Lehre, Axel Wagner ersetzt zukünftig Nils Andrée als Kassenwart, der viele Jahre für die Ruderjugend tätig war. Außerdem begrüßt die Ruderjugend Thorben Inselmann als neuen Beisitzer Wanderrudern.

Neben den Wahlen bestimmte das Thema Nachwuchsgewinnung und Nachwuchsförderung die Versammlung. Leider entwickelt sich dieses Thema in den Rudervereinen in der letzten Zeit verstärkt zu einem Problemfeld und sucht um Unterstützung. Dementsprechend finden sich hier dringende Arbeitsfelder für den neuen Vorstand. So soll im Leistungssport vor allem die Zusammenarbeit mit den Trainern und deren Ausbildung stärker gefördert werden, aber auch für den Freizeitsport sollen neue Anreize für vereinsübergreifende Rudertouren geschaffen werden.

Begleitet wurde die Veranstaltung außerdem von dem Ruderverband Schleswig-Holstein sowie der Sportjugend Schleswig-Holstein.

Für mehr Informationen zu den Themen sowie den Kontakten des Vorstands besuchen Sie gerne unsere Website des Ruderverbandes Schleswig-Holstein www.rish.de.

Im Namen der Ruderjugend Schleswig-Holstein
Axel Wagner

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.