Benefizregatta zur Förderung des Projektes »Sport und Krebs«

Bernd Klose Erster Kieler Ruder-Club, die Moderatoren Andreas Otto und Kim Dibbern (v. l.) mit den siegreichen Mannschaften des Expertenrennens. Foto: R. Köhler

Rudern gegen Krebs 2022 in Kiel

Mit „Schiebewind“ über die Förde Endlich war es wieder so weit. Nachdem 2020 die Benefizregatta Rudern gegen Krebs wie so viele andere Veranstaltungen dem Corona-Lockdown erlag und 2021 aufgrund des stürmischen und nassen Wetters als…
Personen in zwei Reihen vor der großen Leinwand Benefizregatta Rudern gegen Krebs
,

Rudern gegen Krebs 2018 in Kiel

9. Benefiz-Regatta auf der Kieler Förde Die Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Kämpfer ging am 7. Juli mit 62 Teams an den Start. Mit dem Erlös der Veranstaltung unterstützen Teilnehmer…
,

Rudern gegen Krebs 2017 in Kiel

8. Benefizregatta zur Förderung des Projektes »Sport und Krebs« 67 Teams starteten am 15. Juli in Kiel zur 8. Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“. Als Schirmherr überreichte in diesem Jahr der Kieler Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer…
,

Rudern gegen Krebs in Kiel 2016

7. Benefizregatta in Kiel 69 Teams starteten am 4. Juni in Kiel zur Benefiz-Regatta. In diesem Jahr saß Ministerpräsident Albig nicht nur als Schirmherr mit im Boot. Am Ende der Veranstaltung waren 44.000 EURO für den guten Zweck zusammen…
,

Rudern gegen Krebs 2013 in Lübeck

Benefizregatta bringt 40 000 Euro

Das ist ein tolles Ergebnis: 40 000 Euro hat die zweite Auflage von „Rudern gegen Krebs“ eingefahren. 49 Boote waren bei der Regatta dabei.
,

Rudern gegen Krebs 2013 in Kiel

Benefiz-Regatta mit Rekord

Bei der vierten Kieler Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ auf der Kieler Innenförde ging es in erster Linie um den Spaß und darum, sich für einen guten Zweck zu engagieren. Dabei kamen 35 000 Euro zusammen.