„Rudern in der Schule“ beim 25. Sportlehrertag

Christian Müller-Wulf bietet Ruderpraxis in Kiel an

„Sportunterricht – ein zentraler Baustein der Prävention in der Gesundheitspolitik“ ist das Motto des 25. DSLV- und IQSH-Sportlehrertags am Donnerstag, 28. September 2017 in Kiel.

Das diesjährige Motto lenkt den Blick auf den Zusammenhang von Sport und Gesundheit und auf die subjektiven Gesundheitsressourcen. Zu deren Stärkung ist zu fragen: Wie gelingt es – mehr als bisher – Selbstwert und Selbstwirksamkeit zu fördern bzw. aufzuzeigen? Wie kann die Einbindung in sportliche Kontexte befördert werden und wie gelingt es insbesondere für die Schülerinnen und Schüler, die keinen ausreichenden Zugang zum Sport haben, individuelle Bedeutsamkeit und Sinnkonstrukte zu befördern?

Christian Müller-Wulf, Sportlehrer und stellvertretender Vorsitzender der Schleswig-Holsteinischen Ruderjugend, bietet einen Vormittagsblock „Rudern in der Schule“ an. Infos und Voranmeldung ist wünschenswert direkt bei Christian Müller-Wulf unter Telefon 0151 1654 9612. „Mein Dank geht an Dr. Johannes Wohlers vom Ruder- und Kanuzentrum der Uni Kiel für seine Unterstützung“, so Müller-Wulf.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.