Frieda Hämmerling und Finn Schröder stehen zur Wahl

Wahl der „Sportler des Jahres 2017 in Schleswig-Holstein

Internet-Voting seit 22. November 2017 auf www.ndr.de/sh

Auch bei der Sportlerwahl 2017 wurden wieder Ruderer nominiert:

Ruderin Frieda Hämmerling (Link zur Abstimmung) ist jung und erfolgreich: Die 20-Jährige wurde 2017 in den A-Kader berufen. Dann siegte die Kielerin bei der EM im Doppelvierer und belegte bei der WM Platz vier.

Aus Lübeck in die USA und wieder zurück: Der College-Ruderer Finn Schröder (Link zur Abstimmung) hat sich einen Platz in der Nationalmannschaft erkämpft. Bei der WM 2017 ging es direkt aufs Treppchen.

Wir bitten um einen starken Auftritt der Ruderfamilie Schleswig-Holsteins durch intensives Abstimmen.

Die Auszeichnung der schleswig-holsteinischen Sportler des Jahres bildet den alljährlichen Abschluss eines Sportjahres in Schleswig-Holstein. Diese traditionell vom Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV) und der Vereinigung der Schleswig-Holsteinischen Sportjournalisten veranstaltete Wahl ist die einzige landesweite Sportlerwahl. Sie wird nach dem großen Erfolg und der hohen Wahlbeteiligung in den letzten vier Jahren wieder über ein Internet-Voting auf www.ndr.de/sh, dem Regionalportal des NDR in Schleswig-Holstein, durchgeführt. Alle Sportinteressierten können dort zwischen dem 22. November und dem
8. Dezember 2017 (bis 12.00 Uhr) mit ihrer Stimme über die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler sowie die Mannschaft/das Team des Jahres in Schleswig-Holstein abstimmen. Mehrfach-Abstimmungen sind möglich.

Auf www.ndr.de/sh steht ab dem 22. November eine Kandidatenliste mit Kurzporträts der zur Wahl stehenden sechs Sportlerinnen, sechs Sportler und fünf Mannschaften/Teams zur Verfügung. Diese Kandidatenliste wurde durch eine Expertenjury aus Vertretern des Landessportverbandes, der Vereinigung der Schleswig-Holsteinischen Sportjournalisten und des Olympiastützpunktes Hamburg/Schleswig-Holstein zusammengestellt. Zu erreichen ist die Wahl-Seite auch per Link über die Startseite der LSV-Homepage www.lsv-sh.de.
Medienpartner der Sportlerwahl ist der NDR in Schleswig-Holstein mit NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin. Die NDR Landesprogramme stellen die Nominierten vor und präsentieren die „Wahl der Sportler des Jahres 2017 in Schleswig-Holstein“ in Hörfunk, Fern- sehen und Internet.

Die feierliche Ehrung der „Sportler des Jahres 2017 in Schleswig-Holstein“ findet am 13. Dezember 2017 im Kieler Schloss statt. Durch die Ehrungsveranstaltung führt ARD Sportmoderator Gerhard Delling. Das Schleswig-Holstein Magazin berichtet ab 19.30 Uhr live von der Veranstaltung.

Die Wahl „Sportler des Jahres 2017 in Schleswig-Holstein“ wird freundlich unterstützt von den Volksbanken und Raiffeisenbanken.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.