Liebe Vorsitzende unserer Mitgliedsvereine,

der geschäftsführende Vorstand des RVSH hat eben einstimmig beschlossen, dass der RVSH alle seine Maßnahmen bis zum 20. April 2020 absagt.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

Gemeinsam wollen wir mit den Maßnahmen des Bundes und der Länder im Schulterschluss mit dem organisierten Sport dazu beitragen, dass wir solidarisch unseren Anteil zur Lösung der derzeitigen Probleme beitragen.

Wir wünschen uns, dass diese Maßnahmen die Dynamik der Entwicklung einbremsen und verbleiben mit den besten Wünschen für die Gesundheit.

Dazu werden wir unsere sozialen Kontakte minimieren.

Liebe Grüße
Reinhart Grahn
Vorsitzender

Landesregierung Schleswig-Holstein: Informationen zum Coronavirus
Landessportverband Schleswig-Holstein: Wichtige Informationen: Coronavirus – Covid-19 – Sars-CoV-2
Deutscher Ruderverband: Regelmäßig aktualisierte Informationen zum Coronavirus

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.