Berichte vom Freizeitsportteam im Ruderverband Schleswig-Holstein

Quer durchs Land: Spiegelglatte Förde mit Südsee-Feeling

Die Kieler Förde ist bekanntermaßen launisch und zeigt Ruderern nicht häufig ihre spiegelglatte Seite, noch viel seltener zu sehen auf der Ostsee. So war die Planung für diese Wanderfahrt denn auch eher auf Kurztrips auf der windgeschützten…

Quer durchs Land: auf der Eckernförder Bucht

Wind und Wellen Direkt am Strand von Eckernförde liegt das Bootshaus des Eckernförder Ruderclubs. Hier trafen sich am 19. August 31 Ruderwillige zu einer Ruderfahrt über die Eckernförder Bucht. Der Wind blies aus Süd-West, so dass eher…

Quer durchs Land: Rudern in Nordschleswig

In dänische Gefilde führte die fünfte Tageswanderfahrt der RVSH-Aktion "Rudern quer durchs Land" am 12. August. Der Deutsche Ruderverein Hadersleben lud zum Rudern auf dem Haderslev Fjord ein. in sechs Inriggern starteten die 28 Teilnehmer…

Quer durchs Land: Auf dem Kanal in Rendsburg

Am Morgen des 8. Juli trafen sich 15 Ruderer am Rendsburger Ruderclub, um die weltweit meist befahrene Wasserstraße zu erkunden. Nachdem der Proviant (organisiert vom Rendsburger Ruderclub) verteilt war, ging es endlich los. Als wir die Hafenausfahrt…

Quer durchs Land: Über die Krückau auf die Unterelbe

Im Frühjahr wird der Termin für die Gemeinschaftsfahrt auf der Unterelbe festgelegt, aber wird das Wetter auch mitspielen? Der Wind „muss stimmen“, wenn die Elmshorner auf der Unterelbe rudern wollen. Und wer weiß das schon so früh im…

Quer durchs Land: Elbefahrt

Am Morgen des 17. Juni trafen sich 33 Ruderer, um die Elbe unter der Führung der Ruder-Gesellschaft Lauenburg von Darchau bis Geesthacht zu befahren. Der Blick auf die Elbe mit den jetzt schon recht hohen Wellen löste Bedenken aus. So fielen…