,

Rudern gegen Krebs 2012 in Kiel

Rudern gegen Krebs

3. Benefizregatta auf der Kieler Förde

Rudern gegen KrebsÜber 200 aktive Ruderinnen und Ruderer in über 50 Mannschaften von Organisationen, Krankenhäusern, Patienten, Schülern und Rudervereinen nahmen an der Regatta Rudern gegen Krebs in Kiel am 2. Juni 2012 teil. Sie ruderten über die etwa 350 Meter lange Strecke, um die Stiftung Leben mit Krebs zu unterstützen. Der ehemalige Kieler Oberbürermeister und Ministerpräsident in spe Torsten Albig hatte dazu gern die Schirmherrschaft übernommen. Dieser bestätigte per Handschlag Claus Feucht, Vorstandsmitglied der Stiftung leben mit Krebs, auch im kommenden Jahr dabei zu sein. Die Kieler Rudervereine haben die 3. Benefizregatta gemeinsam organisiert.

Am 15. September 2012 findet dann die erste Benefizregatta in in Lübeck statt. Das Organisationsteam mit Steffen Börms und Karen Aulrich, die Vorsitzenden des Lübecker Ruder-Klubs bzw. Lübecker Frauen-Ruder-Klubs, waren selbst am Start und erreichten sogar das Finale.

Weitere Informationen und Impressionen unter ruderlobby.de

Bericht im Schleswig-Holstein-Magazin, NDR-Fernsehen

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *