Lehre – Trainer qualifizieren

Lehre - Trainer qualifizieren

Trainer/-in C Rudern

Veranstaltungen 2018

  • Fortbildung RVSH-Vorstand (nur auf Einladung), 6. Januar 2018, Ratzeburg (4 LE)
  • Frauenlehrgang (15 LE)

weitere Anbieter

Lizenzen

Was ändert sich mit der Umstellung auf das DOSB-Lizenzmanagementsystem? (rudern.de). Damit ändert sich u. a. die Form der DOSB-Lizenzen.

Lizenzverlängerung

Für eine Lizenzverlängerung sind 15 LE (1 LE = 45 Minuten) erforderlich. Die Lizenzen werden vom Deutschen Ruderverband verlängert. Es gelten die Hinweise zu Seminaren.

Es kann die Trainerfortbildung des RVSH besucht werden. Diese Tagesveranstaltung – wird nicht jedes Jahr angeboten – hat einen Umfang von 8 LE hat. Daher ist noch eine weitere Fortbildung zu besuchen, z. B. die nächste Trainerfortbildung.

Möglich sind auch Hospitationen bei Bunds-, Landes- oder OSP-Trainer/innen. Weitere Informationen dazu unter https://www.rudern.de/sites/default/files/downloads/drv-hospitation-als-fortbildung.pdf

Eine weitere Möglichkeit ist die Teilnahme von Kursen des Landessportverbands (www.lsv-sh.de) oder der Sportjugend Schleswig-Holstein (www.sportjugend-sh.de). Diese Verlängerung ist mit dem Landeslehrreferenten abzusprechen, die Verlängerung erfolgt durch den Deutschen Ruderverband nach der Massnahme. Die nächste Verlängerung muss dann allerdings wieder beim Ruderverband Schleswig-Holstein oder dem Deutschen Ruderverband (www.rudern.de/bildung) besucht werden.

Das Lehrteam

Andreas König

Andreas König

Landeslehrreferent

Fischerstraße 20
23909 Ratzeburg
Mobil 0177 4602361
E-Mail koenig@rish.de

Eike Schweiger

Eike Schweiger

Ruderjugend

Mobil 0176 84424322
E-Mail eike@rish.de

Peter Westphal

Peter Westphal

Freizeitsportteam

Alma-Mahler-Weg 7
25336 Elmshorn
Telefon 04121 82437
Fax 04121 65030
E-Mail westphal@rish.de