Deutscher Ruderverband Für die Anmeldung zu den DRV-Fahrten gelten folgende Formalitäten

  • Für die Anmeldung ist der offizielle Meldebogen zu verwenden:
    Ein Exemplar des Meldebogens ist den Mitgliedsvereinen des DRV mit dem Informationsrundschreiben Wanderrudern zugegangen. Weitere Exemplare können bei der DRV-Geschäftsstelle, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover, Telefon 0511 98094-17, Fax 0511 98094-25, angefordert oder oder unter www.rudern.de/verband/wanderrudern-und-breitensport heruntergeladen werden.
  • Der Meldebogen muss vom Gemeldeten selbst und seinem/ihrem Vereinsvorsitzenden oder dessen Stellvertreter unterschrieben worden und mit dem Vereinsstempel versehen sein.
  • Die Anmeldungen sind an die DRV-Geschäftsstelle zu richten.
  • Mit der Anmeldung ist ein Kostenvorschuss in Höhe von 75,00 Euro je Fahrt an den DRV (Kontonummer 123 862 bei der Sparkasse Hannover, BLZ 250 501 80) zu überweisen.
  • Meldeschluss für alle DRV-Wanderfahrten ist der 15. März eines Jahres.
  • Die Anmeldung ist nur dann gültig, wenn der Kostenvorschuss fristgerecht auf dem DRV-Konto eingegangen ist.
    Bei »Verwendungszweck« ist das Kennwort der Wanderfahrt anzugeben; die Kennworte sind in der Tabelle »DRV-Wanderfahrten« angegeben. Kommt eine Fahrt nicht zustande oder kann eine Anmeldung nicht berücksichtigt werden, weil die Fahrt bereits ausgebucht oder überbucht ist, wird der Kostenvorschuss zurück überwiesen.